Donnerstag, 2. Dezember 2010

Drop it!

An dieser Stelle möchte ich ein wenig Werbung für ein kostenloses Tool, oder ehr ein Service machen. Und zwar für Dropbox.


Dropbox erlaubt es euch, Ordner auf mehreren Computern oder auch Smartphones, synchron zu halten. Editiert ihr ein Dokument an einem der PCs, wird es auf den anderen synchronisiert. Noch dazu könnt ihr eure Daten online auf der Dropbox Seite einsehen und habt so immer ein Backup. Im Prinzip ist das kostenlos, zumindest für eine 2GB große Dropbox. Danach kostet es Geld, aber 2 GB sind ja schon mal nicht schlecht. Ich persönlich brauche Dropbox vor allem, um überall wo ich gerade bin problemlos Artikel zu schreiben und nicht automatisch einen USB Stick oder ähnliches brauche und mir nicht dauernd selber Mails zuschicke.



Mein einziger Kritikpunkt ist die Frage, wie sensibel mit meinen in der Dropbox gelagerten Daten umgegangen wird. Wer kann meine Dropbox einsehen, wie sicher sind die Sachen beim Anbieter? Daher lade ich nur „harmlose“ Dinge hoch, also keine Passwörter, Privates oder gar Kontodaten etc. Aber für Bilder, Dokumente und ähnliches ist Dropbox der Traum der heutigen Zeit und macht einiges komfortabler.


So, Werbung Ende, guckt es euch an, falls es euch interessiert, ich bin begeistert ;)


Phil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen