Dienstag, 10. Mai 2011

Der coolste Zimmermann der Welt!

Harrison Ford. Indiana Jones und Han Solo in einer Person und wohl einer der coolsten Schauspieler aller Zeiten! Wer hätte gedacht, dass dieser junge Gott mal Zimmermann war? Wie ich gerade durch die Neon erfuhr hat er durch einen seiner Jobs George Lucas kennen gelernt und so nahm der Wahnsinn seinen Lauf. Solche Geschichten sind geil! 



Es war wohl so, dass Ford durch seinen Zimmeramnnsjob kleinere Filmrollen nicht annehmen musste und so nur das machte, was ihm gefiel. 1973 hat er Lucas bei einem Job kennen gelernt und dieser setzte ihn dann in seinem Film American Graffiti ein. 1977 begann Lucas Krieg der Sterne zu drehen und erinnerte sich an Ford, der wohl einen guten Eindruck hinterlassen hatte. Auf jeden Fall erklärt das die gute Zusammenarbeit mit Chewbaca und die Fähigkeiten als Mechaniker.  So kanns gehen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen