Mittwoch, 21. September 2011

Die erste Nacht ist überstanden [Project Insomnia]

Es ist geschafft, die Sonne scheint wieder, die ersten Hürden aka Naps sind geschafft!

Ich muss sagen vor dem letzten Nap (10 Uhr) war es echt anstrengend wach zu bleiben mir sind doch tatsächlich einmal die Augen zugefallen, gut dass wir zu zweit sind. Aber gut, das war in der Anfangszeit zu erwarten.

Ärgerlich: Magenschmerzen, die normalerweise auftreten, wenn man wenig schläft und verschwinden wenn man ausschläft. Ohne Ausschlafen bleiben die, man muss den Körper erstmal an einen anderen Zyklus gewöhnen. Durchhalten ist angesagt!

Die bisherigen Vorteile: Ein klarer Zeitvorteil (Nichts was nicht vorher sicher gewesen wäre), aber zumindest bei mir auch schon deutlich intensivere Träume und definitiv eine sehr tiefe Schlafphase.

Es geht weiter :)
Phil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen