Montag, 13. Februar 2012

U mad bro? Real life troll

Wenn es darum geht Leute im echten Leben zu trollen muss man schon kreativ werden und Grenzen überschreiten.

So wie Deadmau5, der bei den diesjährigen Grammy Awards Skrillex' Nummer auf seinem Shirt trug, um diesem unerwünschte Fan-und auch Feindanrufe zu bereiten. Interessante Idee, krass, dass er es tatsächlich ausgeführt hat:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen